Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen
„Wir in Witten sind gut vernetzt. Netzbetrieb der Stadtwerke in Witten
Stromnetz Dezentrale Erzeugungsanlagen

Plug-In PV-Erzeugungseinrichtung SAmax ≤ 600 VA

Sie planen eine steckerfertige PV-Anlage auf dem Balkon oder auf Ihrem Gartenhaus zu installieren? Dann bitten wir um Beachtung folgender Informationen:

Unter einer steckerfertigen PV Anlagen versteht man Photovoltaik-Anlagen, die ohne großen Anmelde- bzw. Inbetriebsetzungsprozess an das Netz der Stadtwerke Witten GmbH angeschlossen werden können. Dies gilt nur bis zu einem SAmax ≤ 600 VA je Anschlussnutzeranlage. Diese Anlagen werden über eine Steckverbindung an die Anschlussnutzeranlage angeschlossen. Auch hierbei ist die Anlage an das öffentliche Stromnetz angeschlossen und es gelten die A. a. R. d. T., insbesondere die VDE‑AR-N 4100 und die VDE-AR-N 4105.

Besonders der Teil 5.5.3 der VDE-AR-N 4105 ist zu beachten:

Für steckerfertige Erzeugungsanlagen gilt neben den in dieser VDE-Anwendungsregel formulierten Anforderungen DIN VDE V 0100-551-1 (VDE V 0100-551-1). Es wird immer eine spezielle Energiesteckdose (nach VDE V 0628-1) benötigt und ein Wechsel des herkömmlichen Ein-Tarif-Stromzählers in einen Zweirichtungszähler von uns vorgeschrieben.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch auf der Seite der VDE:

https://www.vde.com/de/fnn/arbeitsgebiete/tar/tar-niederspannung/erzeugungsanlagen-steckdose

 

Wie läuft die Anmeldung bei der Stadtwerke Witten GmbH ab?

Um Ihnen die Anmeldung zu vereinfachen, haben wir Ihnen den Ablauf grafisch dargestellt.

 

Wir benötigen folgende Unterlagen:

 

*) Wird eine steckerfertige Erzeugungsanlage über eine vorhandene, spezielle Energiesteckdose (z. B. nach VDE V 0628-1) angeschlossen und ist bereits ein Zweirichtungszähler auf dem zentralen Zählerplatz vorhanden, dürfen im Inbetriebsetzungsprotokoll die Unterschrift des Anlagenerrichters und die Angaben zum Anlagenerrichter entfallen. Ein Lageplan ist in diesem Fall nicht notwendig.